Allgemeine Geschäftsbedingungen


Vor Kursbeginn muss die Tauchtheorie 100 Prozent aufgefrischt sein.

 

Vor Kursbeginn werden dir eine Standard und Theorie Prüfung zugeschickt, die vor Kursbeginn ausgefüllt zurück geschickt werden muss.

 

Du musst Nachweise für alle Brevetstufen erbringen (von Open Water bis Divemaster).

 

Du musst ein medizinisches Gesundheitszeugnis vorlegen (nicht älter als ein Jahr).

 

Du musst einen Nachweis für einen Erste-Hilfe-Kurs erbringen zum Beispiel EFR (nicht älter als 24 Monate). Für den EFR Instructor muss der Nachweis von EFR sein.

 

Du musst ein Logbuch mit mindestens 100 verifizierten Tauchgängen vorlegen.

 

Du musst an allen Teilen des IDC teilnehmen und die Prüfungen sowie die Präsentationen erfolgreich bestehen, um im Examen zugelassen zu werden.

 

 

Einschreibungsgebühr:

Um einen Platz im IDC gebucht zu bekommen müssen 20% des Kurspreises bezahlt werden.

 

 

Stornogebühren:

Bei Stornierung werden 50 Euro Bearbeitungsgebühren einbehalten. Bis zwei Wochen vor Kursbeginn werden 50 Prozent des Kurspreises zurückerstattet. Danach gibt es keine Rückerstattung des Kursgeldes.